Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tesla B90
#1
Hallo, mit 16 hatte ich es endlich geschafft, mein erstes Tonbandgerät ein Tesla B90 schon damals als Rückläufer. Das Teil hat mich dann in vielen DDR Discotheken begleitet wurde dann durch Kassette ersetzt und ist dann in der Wendezeit verloren gegangen.
Nun macht Ebay Erinnerungen war und siehe da, es kam ein defektes B90 was ich zum laufen gebracht habe. Jetzt werden leider die Bänder zu schnell abgespielt nicht viel aber hörbar und ich finde keine Möglichkeit zum einstellen, kann jemand helfen?
Zitieren
#2
Hallo Karsten,
willkommen im Forum,
vermutlich wird die Bandandruckrolle stark verhärtet sein. Neuersatz oder auskochen könnte da helfen
Möglich auch, das die Mechanik der Andruckrolle schwergängig ist, dann hilft reinigen und sparsames und gezieltes ölen der Drehlager und sparsames Fetten der Gleitflächen mittels techn. Vaseline.
M.f.G.
harry


--------------------------------------------------------------------
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------
Zitieren
#3
Eine Bandgeschwindigkeit kann man bei diesem Tesla nicht einstellen. Die Ursachen sind oben bereits beschrieben.
Wenn das Band nicht von deinem B90 aufgenommen wurde, kann es schon sein das, das Aufnehmende Gerät eine etwas langsamere Geschwindigkeit hatte. Somit läuft es bei dir eben zu schnell.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#4
Hallo Karsten,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Hast Du schon eine Aufnahme mit Deiner neuen Errungenschaft gemacht und dann mal verglichen?
LG aus Schwerin, Holger
Zitieren
#5
Danke, die Rolle habe ich getauscht und neu gekauft, ich habe noch ein B101 werd da mal testen, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tesla B90 gemeiner Fehler Morningstar 2 619 21.09.2021, 19:13
Letzter Beitrag: Morningstar
  TESLA B115 Morningstar 2 1.504 21.10.2020, 17:19
Letzter Beitrag: Morningstar
  Tesla B 730 Kellerkind 19 3.718 20.10.2020, 17:52
Letzter Beitrag: ELEK
  Tesla-Tonköpfe austauschbar? snzgl 4 1.784 20.07.2020, 12:49
Letzter Beitrag: MB-RADIO
  Tesla B116 Kellerkind 29 6.312 13.05.2020, 14:00
Letzter Beitrag: Kellerkind

Gehe zu: