Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich und der Rundfunk (1931)
#1
Liebe Radiobegeisterte !

Hier möchte ein Büchlein aus dem Jahre 1931 verlinken, auf das ich eher zufällig gestoßen bin. Sehr interessant zu lesen, da neben der damaligen Struktur des Rundfunks, dem Entstehen von Radiosendungen etc.  auch technische Fachthemen angerissen werden:
https://nvhrbiblio.nl/biblio/boek/Braun%...ndfunk.pdf

Daneben gibt es auch -aus heutiger Sicht-  kuriose Aussagen, die ein Schmunzeln entlocken, so zum Beispiel unter der Rubrik "Was bringt der Rundfunk seinen Teilnehmern?"
-> "Der Gattin
      gibt der Rundfunk das Rüstzeug für den Lebenskampf an der Seite ihres Mannes" (Seite 16).

Nun, ich stelle mir gerade vor, wie das auf manch leidgeprüfte Ehefrau eines heutigen Radiosammlers zutreffen mag, der das ganze Haus mit alten Radios voll stellt Big Grin  ;  wenngleich man das 1931 natürlich anders verstand.


Einziger Wermutstropfen: Die verwendete Schrift dürfte jüngeren Lesern nicht mehr sehr geläufig sein.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#2
Hallo Klaus

Thumbs_up Thumbs_up Thumbs_up und Danke für das Hochladen

Nette Grüße - Alfons
Zitieren
#3
Danke Klaus, das Büchlein ist sehr schön geschrieben und lehrreich.
Es erinnert im Stil ein wenig an die Philips Lehrbriefe. Lebendig
geschrieben und locker zu lesen.

Die Schrift ist im Übrigen auch für jüngere Leser nach kurzem Einlesen
gut zu verstehen.

Gerne mehr solcher Zeitdokumente.

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, Niemandes Knecht,
so ist es gut, so ist es recht

von Fallersleben
Zitieren
#4
Hallo Klaus,

sehr cool. Ich habe das Zitat direkt meiner Frau vorgelesen… 

Der Nachdruck ist für kleines Geld zu bekommen (falls jemand lieber ein Buch in der Hand hält): https://www.amazon.de/dp/392392545X/ref=...AT2YQVQ763
Da die Lichtgeschwindigkeit größer ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Menschen für helle Köpfe … … bis man sie reden hört!
—-
Viele Grüße!
Shy Steffen
Zitieren
#5
Danke Steffen Smile

Ich hab mir grad das Büchlein bestellt.

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#6
Ich habe dieses Büchlein schon länger in Besitz. Eine schöne Lektüre.
Immer guten Empfang und viele Grüße - Uwe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  V. I. P. - Hans Flesch - Der Arzt, der den Rundfunk leben lernte Wilhelm 1 221 12.02.2022, 17:29
Letzter Beitrag: Wilhelm

Gehe zu: