Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bildungsbereich im Forum (BBF) - Wie funktioniert das?
#1
Liebe Mitglieder im Forum,

wie Ihr bereits lesen konntet, haben wir den Bildungsbereich im Forum (BBF) nun eingerichtet und das dort arbeitende Redaktionsteam im Forum (RTF) beginnt mit seiner Arbeit.

Hier für Euch mal eine etwas ausführlichere Info:

Mitglieder für das Redaktionsteam wurden vom Vorstand per Inserat hier im Forum gesucht und gefunden. Die Teammitglieder des RTF sind:

Ivan, als Gruppenleiter und Moderator für den BBF
Frank (Bosk Veld)
Norbert (Norbert_W)
Steffen (paulierwitte)
Jupp (saarfranzose)
Detlef (Kanter)

Mit den Teammitgliedern wurde bereits im Vorfeld per E-Mail und PN kommuniziert und es wurden die Rahmenbedingungen für den BBF gesetzt.

Die Mitglieder des RTF werden Berichte im Forum aussuchen, die als besonders lehrreich empfunden werden, redaktionell bearbeitet (z. B. Antworten auf die Beiträge entfernt, Satz und Struktur angepasst, Fehler korrigiert, etc.) und erst nach Prüfung durch den Vorstand in den Ansichtsbereich des BBF gestellt. Die Originalberichte bleiben dabei an der Originalstelle im Forum erhalten.

Im hiesigen Fragebereich könnt Ihr als Forumsmitglieder auch Vorschläge machen, welche im Forum bereits bestehenden Berichte Ihr für würdig haltet, in den Ansichtsbereich des BBF übernommen zu werden, ebenso könnt Ihr anbieten, gezielt Beiträge für den BBF zu schreiben und dem RTF zur Verfügung zu stellen. Das kann hier im Fragebereich öffentlich eingetragen werden, oder per PN oder E-Mail an das RTF erfolgen.

Der Ansichtsbereich soll dann vor allem auch dazu dienen, dem Finanzamt gegenüber nachzuweisen, dass der Verein seinem satzungsgemäßen Bildungsauftrag nachkommt und somit seine Gemeinnützigkeit anerkannt bleibt. Ebenso soll der BBF auch dazu beitragen, besonders interessante Beiträge aus dem Forum schnell auffindbar und somit verwendbar zu machen. Der BBF wird also eine Art Nachschlagewerk.

"Ansicht" und "Fragen zum BBF" sind nur ein Teil des BBF, der für normale User sichtbar ist. Der Arbeitsbereich des RTF ist nicht für Normaluser sichtbar. Schreiben können normale User nur im Fragebereich.

Wenn Ihr noch Fragen dazu habt, bitte gerne hier stellen! Für konkrete Berichtsvorschläge bitte jeweils einen neuen Beitrag eröffnen.

Sollte sich jemand von Euch durch diese Information dazu berufen fühlen, ebenfalls im Redaktionsteam mitzuarbeiten, schreibt bitte eine kurze, formlose Bewerbung an den Vorstand per E-Mail. vorstand @ radio-bastler.de (Leerzeichen bitte weglassen, sind nur Schutz gegen Spamroboter)
Vorstand
Radio-Bastler e.V.
Zitieren


Gehe zu: