Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
YouTube Kanal zur Röhrentechnik
#1
Hallo liebe Forumsmitglieder,

einige von euch kennen bereits meine nicht kommerzielle Webseite. Vor zwei Monaten habe ich meinen YouTube Kanal "rebootet" und werde regelmässig wieder neue Videos rund um die Röhrentechnik veröffentlichen.

Der Link zur Playlist ist:
Irgendwas mit Elektronenröhren

Wer die Seite nicht kennt:
Virtuelles Röhrenmuseum - Startseite

Gruss,
Patric
Zitieren
#2
Hallo, Patric,
Willkommen im Forum! Deine Kenntnisse werden gebraucht!
Gruß,
Ivan
Zitieren
#3
Hallo Patric,

auch ich lese gerade das du auch im RBF bist. Wie schon Ivan geschrieben hat „herzlich willkommen“ im RBF. Ich hoffe mehr von dir zu lesen??

Auf der Suche nach Röhren-Prüfgeräten bin ich im RBF gelandet. Inzwischen baue ich moderne Röhren-µ-Prozessor gesteuerte Messgeräte oder statische RPG mit dauerhafter Strom-Spannungsbelastung. Der Einbau eines PC-Kennlinienschreibers ist in jedem RPG möglich !!

Zum Messen von Röhren werden die Röhrendaten, Sockel-Schaltbilder, Kennlinien usw. benötigt. Neben den bekannten Anbietern bin ich sehr oft auf deine Röhrenseite!! Nicht nur die Infos zu den Röhren, sondern auch die Kartenbelegung von den Funkes / Neuberger RPM-370/375 sind auf der entsprechenden Röhrenseite.

Besonders bei der Suche nach „Röhren-Exoten“, die wo anders nicht zu finden waren, war deine Seite wieder mal sehr hilfreich.

Ich habe mir vorhin mal deine Präsentation EZ81 / Neuberger RPM-370/375 auf YouTube angesehen. Fachlich sehr interessant auch für Anfänger. Die restlichen Videos werde ich mir heute Abend ansehen.

VG Dieter
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann mann noch schönes bauen. J.-W.-Goethe
Zitieren
#4
Herzlich Willkommen im RBF Patric. Das sind sehr interessante Sachen, die Du da in der Webseite und bei YouTube machst. Da hast Du vermutlich nicht mehr viel Zeit, auch im Forum aktiv zu sein. Aber es ist schön zu wissen, dass Du hier bist und man Dich auch ansprechen kann.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Die einzige, falsche Entscheidung die du treffen kannst ist, keine Entscheidung zu treffen.
Ich bin nicht DICK, ich bin nur zu KLEIN für mein Gewicht  Big Grin
Zitieren
#5
Danke für eure Antworten.

Ich gehöre eher zu den "Passiven Mitlesen", habe aber einige zukünftige Elektronik Projekte im Hinterkopf die ich auf YouTube dokumentieren werde und dann wohl in den entsprechenden Unterforen ankündige.

Gruss,
Patric
Zitieren
#6
Es ist großartig zu hören, dass du deinen YouTube-Kanal wiederbelebt hast! Ich habe eine ähnliche Erfahrung gemacht, als ich anfing, Videos über meine Leidenschaft für Vintage-Audio zu teilen. Es ist faszinierend, wie solche spezialisierten Inhalte eine engagierte Community anziehen können. Insbesondere die Röhrentechnik ist ein Nischenfeld, das viele enthusiastische Anhänger hat. Ich habe festgestellt, dass regelmäßige und qualitativ hochwertige Inhalte der Schlüssel sind, um ein treues Publikum aufzubauen. Vielleicht könntest du Interviews mit Experten oder Tutorials für Anfänger in Betracht ziehen, um mehr Vielfalt in deinen Kanal zu bringen.
Zitieren
#7
Es sind die Regeln zu beachten:

Keine gewerblichen Angebote!

Dieser Link sollte gelöscht werden.
Habe immer soviel Arbeit, dass ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#8
Achtung!!

Besagter Link wurde gelöscht!
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Röhrentechnik in der DDR radioharry 6 6.194 06.03.2015, 17:48
Letzter Beitrag: radioharry

Gehe zu: