Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
US Uhrenradio mit UKW (60Hz Sinus Inverter)
#1
Servus,
Ist evt. fuer Anton interessant, der auch ein US Uhrenradio besitzt und das in Betrieb nehmen moechte. Hier handelt es sich um ein Transistor Radio der Ross Electronic Corporation, aufgebaut mit Japan Parts und zusammengebaut in Taiwan.
Empfangsbereiche sind UKW und MW,  10 Transistoren, 8 Dioden und 2 Thermistoren. Vermutlich aus den spaeten 60-iger Jahren. Das genaue Datum ist mir nicht bekannt. Dass Modell heisst RE 2260 und ist natuerlich fuer 110V-120V 60 Hz.
Es ist erstaunlich empfangsstark auf beiden Wellenbereichen.
Betrieben wird es mit meinem neuen China Sinus Inverter, der von einem alten Industrie-Meanwell 12V SNT versorgt wird. Dieser Inverter wird demnaechst in meine 120V 60 Hz Haus Installation  eingebaut, die ueber mehrere Zimmer mir die US Spannung und Frequenz fuer Uhren und Uhrenradios liefert.
Fuer Anton ist der Aufbau wesentlich einfacher, er hat nur ein Uhrenradio, nur zu dem enorm guenstigen Preis gibt es den Sinus Inverter nicht kleiner. Man kann das SNT Netzteil aber kleiner halten, fuer ein Radio reicht ein Kleines fuer maximal 5A und 12V, der Inverter liefert dann problemlos 300W. Die bauen heute winzig klein, sollten aber Industriequalitaet haben, ansonsten holt man sich nur ekelhafte Stoerstrahler ins Haus. Hier einige Fotos von dem Radio, das eine sehr schoene mechanische-elektrische (Weck-)Uhr eingebaut hat. Man sollte zum Betrieb eines Uhren Radio unbedingt einen reinen Sinus Inverter benutze, die Rechteck Billig Teile stoeren im Radio insbesondere auf MW und die Uhr laueft rauh und macht Laerm.

   

   

   

   

   

   

   
Gruss, Volker
Zitieren
#2
Servus,
Es geht weiter mit der 60Hz Bastelei, so nach und nach schliesse ich die US Uhrenradios an den China Inverter an. Das geht natuerlich am Besten mit Nema Material. Zum Glueck habe ich noch genuegend Stecker, Buchsen, Verlaengerungen
aus meiner Arbeitszeit bei den Amis.
Das Nema Material baut so niedlich klein und kompakt, kann man ueberall gut im Regal unterbringen. Rechts im Bild beim braunen Stecker die typische Nema Einbau Steckdose.

   

   
Gruss, Volker
Zitieren
#3
Servus,
Hier ist die letzte 60Hz Inverter Insel Loesung. Betrieben wird damit dieses Transistor Uhrenradio. Es handelt sich um das Modell RE 2260 der Ross Electronic Corporation, hergestellt mit Japan Parts und zusammengebaut in Taiwan, 117 V 60 Hz, 8 W. Stolz auf der Rueckseite vermeldet: 10 Transistoren, 8 Dioden und 2 Thermistoren. Kein Herstellungsdatum auch innen nicht, vermute aber mal 60-iger Jahre. Schaltplan Fehlanzeige, wird man wohl auch nicht finden. Aber: Das Radio ist auf UKW und MW sehr empfindlich und die elektrische Uhr laueft wirklich praezis! Ich habe eine Abweichung von einigen Sekunden pro Woche, das ist fuer eine nicht quarzstabilisierte Schaltung ein absoluter Rekord! Smiley20

Somit sind die 60Hz Klein Inverter Schaltungen erstmal abgeschlossen. Das naechste Projekt steht aber schon an. Mit der EGS002 Platine wird dann ein Inverter 12V 1KW bis 3KW gebaut, der ist dann umschaltbar von 50Hz auf 60 Hz mit Ausgangsspannung 230 und 110V. Die Frequenzumschaltung macht die EGS002 Platine mit einem einfachen Umschalter. Rest: alles nur eine Frage des Trafos, versorgt wird er mit Fotovoltaik Paneelen in der Berghuette. Sonne haben wir ja genug hier und ich habe noch ein paar gebrauchte 100W Module im Stalle liegen. Smiley47

Hier aber erstmal das Radio mit seinem kleinen Inverter. Smiley58

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   
Gruss, Volker
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Uhrenradio Watson UR 4519 Hanskanns 0 523 21.03.2021, 15:05
Letzter Beitrag: Hanskanns

Gehe zu: