Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Philips Hutschachtel NG 1361/95
#21
Ich finde die Fadenlösung ja super und allemal stilvoller als Kabelbinder. Nur den Sekundenkleber hätte ich durch Buchbknderleim ersetzt. Cyanacrylate nehmen bei mir Platz 2 ein auf der Liste der schlechtesten Kleber.

Gruß,
Achim
Zitieren
#22
Allein der quer sitzende schwarze Doppelelko ist schon Stilbruch. Wink

Wenn es um den Stil ginge, hätte ich den originalen Becherelko ausgeräumt und neu befüllt oder einen passenden Ersatz eingebaut.



Aber hier ist doch nur wichtig, dass da nix anfangen kann zu brennen und das kann es mit dem Faden wohl nicht - also alles gut.
Schönen Gruß
Martin

~ Plattenspieler-Schrauber ~
Zitieren
#23
Hallo Martin
Ja, ich weiss, dass die Lösung mit dem Bindefaden ausgefallen ist. Klar habe ich Kabelbinder zuhause, aber ich wollte es irgendwie zeitgenössisch reparieren, so wie man es vor 40 Jahren gemacht hätte. Aber vielleicht ändere ich die Befestigung noch und nehme dünnen Befestigungsdraht..
oder was meint ihr? Was wäre eine gute, zeitgemässe Befestigung?
Liebe Grüsse!
Andreas
Zitieren
#24
Hallo Andreas,

ich würde den Elko jetzt so lassen. Alternativ (wie bereits vorgeschlagen), kannst du den alten Becher auch ausräumen und zwei neue Elkos einbauen. 
Dann müsstest du aber auch konsequenterweise die roten Wimas in alte Hüllen stecken…

Zum Puck: Alternativ ließ sich vielleicht einer drucken, falls es um die Originalität geht?
Da die Lichtgeschwindigkeit größer ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Menschen für helle Köpfe … … bis man sie reden hört!
—-
Viele Grüße!
Shy Steffen
Zitieren
#25
ich hab auch noch einen einzelnen Tonarm bei meinen Ersatzteilen. Da sieht das Gelenk wieder ganz anders aus, ist aber angeschraubt.

Druckvorlagen für Puck's findet man bei thingiverse unter dem Suchbegriff: 45rpm.

   
Gruß,
Jupp
-----------------------------

Gehen Sie weiter. Es gibt nichts zu sehen.
Zitieren
#26
Ich hab jetzt hier umzugsbedingt nicht alles mitgelesen. Wenn ein Philips Singlepuck gesucht wird, kann ich damit behilflich sein. Ich habe noch weiße und grüne Philips Singlepucks hier. Falls benötigt, einfach eine PN an mich. Da ich aber noch eine Weile beim Umzugskartons auspacken bin, kann es dauern, bis ich bei den Sachen angekommen bin. Aber da sind sie auf jeden Fall Smiley53
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~

Zitieren
#27
(18.09.2022, 17:03)saarfranzose schrieb: ich hab auch noch einen einzelnen Tonarm bei meinen Ersatzteilen. Da sieht das Gelenk wieder ganz anders aus, ist aber angeschraubt.

Hallo Jupp,

bei deinem Tonarm fehlt die Aufnahme für die Drehachse (rot umrandet). Der sieht bei mir unter der Aufnamhe auch so aus.

   
Schönen Gruß
Martin

~ Plattenspieler-Schrauber ~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Philips NG1360/95 Hutschachtel Tucano 2 393 07.04.2022, 15:43
Letzter Beitrag: Tucano
  Philips NG1360/95 Hutschachtel Tucano 9 833 14.03.2022, 00:20
Letzter Beitrag: anton
  Reparatur von Philips Phonokoffer II AG2115 / Hutschachtel Sangija 10 872 10.01.2022, 18:45
Letzter Beitrag: anton
  Philips Hutschachtel Tonarmbasis "Zinkpest" lichtblick 2 853 14.05.2021, 20:16
Letzter Beitrag: makersting
Photo Reparatur von Philips Hutschachtel von 1960 Hutschachtelino 110 19.392 04.03.2021, 16:09
Letzter Beitrag: MaxB

Gehe zu: