Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows Meine Zeitepoche ist zu Ende
#21
Moin!
Viele Linuxe laufen zum Ausprobieren direkt von einem Datenträger.
Da must du deinem Computer nur beim Start sagen, er soll vom Datenträger aus starten.
Danach wird ein lauffähiges Linux gestartet, ohne was auf der Festplatte zu ändern.
Nur im Netz eine ISO-Datei (Empfehlung: Mint, (K)ubuntu, Knoppix) herunterladen und auf DVD / Stick packen.
Oder fertig bestellen, zur Not bei eBay.
Der größte / einzige Vorteil von Windows ist übrigens: Du kaufst einen neuen Computer und da ist ein halbwegs funktionierendes Windows drauf.
Wenn Computer regelmäßig ohne Betriebssystem und entsprechend billiger angeboten werden würden, wäre es mit der Vorherrschaft von Windows ganz schnell vorbei, besonders wenn ich mich an viele Anekdoten aus meiner XP-Zeit erinnere.
Zum Bleistift braucht man für die Netzwerkkarte einen Treiber aus dem Internet, den man erst installiert haben muß, um ins Internet zu kommen, damit man den Treiber für die Netzwerkkarte herunterladen kann, den man braucht, um ins Internet zu kommen, um den Treiber...


Gruß Gerrit
Zitieren
#22
Tja, mir versucht MicroSoft immer Windows 11 anzudrehen. Das will ich aber nicht.
Ich bleib bei Windows 10 und bin sehr zufrieden damit. Wenn mal Windows 12 angeboten
wird, überleg ich es mir vielleicht (??).

Herzliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Upgraden auf Windows 11? Wilhelm 14 1.989 01.11.2021, 11:09
Letzter Beitrag: BalticSea
  Frage zu Windows XP Venus560 1 1.279 23.08.2020, 16:07
Letzter Beitrag: Venus560
  Frage an WINDOWS Spezialisten DiRu † 14 4.379 17.08.2019, 15:21
Letzter Beitrag: DiRu †
  Windows Media Player: Miniplayer in der Taskleiste vergrößern?? Peter-MV 6 2.827 30.05.2019, 21:39
Letzter Beitrag: Peter-MV
  Win 7 geht zu Ende. Daniel 67 12.008 22.01.2019, 18:41
Letzter Beitrag: Daniel

Gehe zu: