Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Icom 736 Display defekt
#1
Hallo, brauche Hilfe ! Bei meinem Icom 736 ist das Display defekt. kann mir jemand helfen ? Smiley61 Gruß Ulli aus Dresden
Zitieren
#2
Du hast eine PN
Immer guten Empfang und viele Grüße - Uwe
Zitieren
#3
Nicht fuer ungut.

Wie was genau kaputt? Eine Segment leuchtet nicht oder permament, Buchstabensalat oder garnicht. Bitte gibt dir mehr Muehe wenn du wirklich geholfen werden willst .

Zu info: Ich rege da am meisten auf: unprazise und plumpe Fehlerbeschreibung. (damit schlage ich taeglich, beruflich bedingt, Reparatur von Medizin-Gerät)

Gruess
matt

PS: feine Korrektur von Text, von Smartpott abgeschickt.
Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Zitieren
#4
Hallo Ulli,
nichts für ungut, aber ich muß Matt Recht geben!

Du bringst Dein Auto ja auch nicht mit der Fehlermeldung "Ist kaputt" in die Werkstatt.
Der Meister wird sich sehr über die notwendige Zeit und die dadurch sehr hohe Rechnung an Dich freuen.

Also gib uns doch bitte eine genaue Fehlerbeschreibung.
Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang

Wer niemals fragt, bekommt nicht einmal ein Nein zur Antwort.

In Memorandum 2018
Zitieren
#5
Ja so ist es.
je genauer die Fehlerbeschreibung desto schneller eine qualifizierte Antwort.
kleine Anekdote: Ich bekam mal einen fast neuen Kabelmesskoffer zur Reparatur mit der Fehlebeschreibung auf Schwäbisch " Henkel ab Zeiger innenliegend" was war wirklich.
Die haben den Messkoffer weil es geregnet hat unten den LKW gestellt und beim wegfahren vergessen. worauf der LKW dann über das Messgerät gefahren ist.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#6
Oder schon mal Reset gedrückt?
IC-736: Hold [CLR] & [ENT] buttons and turn the radio on.
Gruß
aus der Stadt der Rodgau Monotones
Georg



Zitieren
#7
Das sieht mir eher nach einen mechanischen Schaden aus.Vor über einem Jahr wollte ein Funker die defekten Birnchen durch LED`s ersetzen.Leider ist der Funker Otto plötzlich durch Herzversagen gestorben. Es hat mir viel Mühe gekostet,den Erben glaubhaft zu beweisen, dass es mein Gerät ist.Bin sauer,weil gar nix mehr geht. Gruß Ulli aus DD
Zitieren
#8
Hallo Ulli

Fakt: Display: Nicht zu sehen.
Ist denn etwas zu hören? Erzähle doch mal die Funktionen, die noch OK sind
Gruß
aus der Stadt der Rodgau Monotones
Georg



Zitieren
#9
Hallo

Ja was ist denn nun damit, ist das Display Dunkel, Gesprungen, oder ist ein Panzer drüber gefahren ?? Funktioniert das Gerät im gesamten nicht oder nur das Display. ????
Wenn es im gesamten nicht funktioniert, wurde schon mal nach der Sicherung geschaut.???
Eine Ordentliche Fehlerbeschreibung wäre sehr hilfreich und sollte auch möglich sein, noch besser mit Bildern.
Gruß Helmut
----------------

Zitieren
#10
Ich bin nun auch gespannt. Das Display ist eine Flüssigkristallanzeige (welche mir mittlerweile nicht mehr zusagt) mit Hintergrundbeleuchtung?
Wenn nur die Lämpchen ersetzt werden sollten, müsste ja das Display funktionieren. Vielleicht ist auch die Stromversorgung für das gesamte Display durch die Bastelei im Eimer.....
Immer guten Empfang und viele Grüße - Uwe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ICOM IC-211e Dauerbaustelle Siemens78 17 745 18.03.2020, 15:01
Letzter Beitrag: Siemens78

Gehe zu: