Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volksempfänger - Ein einfacher Empfänger und doch hat er viele Fans..
#1
(29.03.2016, 20:40)Gasherbrum schrieb: Optisch kann der locker gegen einen VE anstinken...

Tolles Lob - gegen nen VE kann optisch wie technisch auch ne leere Rolle Klopapier "anstinken" Wink

Mod-Verweis: Beiträge aus folgendem Thema abgeteilt, da Off-Topic: http://radio-bastler.de/forum/showthread...6#pid66216
Gruß,
Uli
Zitieren
#2
Ich will so'ne Kiste auch nicht stehen haben, aber es soll ja Fans geben. Big Grin
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#3
Wo bei der klassische VE301 noch geht. Ich meine mal gelesen zu haben, dass der DKE wie ein senkrecht stehendes Klo aussähe.... Gar nicht so falsch Big Grin


*Möp Off Topic Big Grin
Viele Grüße, Mark

Radioten aller Länder, vereinigt euch!
Zitieren
#4
Na, das war nicht gegen den VE, ich hab selbst welche zuhause. Aber nicht weil ich das Design so außergewöhnlich toll fände oder die Technik mich ungemein faszinieren würde - es ist einfach ein ganz großes Stück deutscher Radio-Geschichte, also muß ich so ein Ding (oder zwei oder drei) haben, ob's gefällt oder nicht Wink
So ziemlich jedes andere Radio in meinem Besitz finde ich optisch ansprechender - von der Technik reden wir jetzt mal nicht Wink
Gruß,
Uli
Zitieren
#5
So, nachdem das nun rein gar nie nix mit Semir's Virtuos zu tun hat, habe ich das Thema hier mal geteilt, denn ich schätze, es wird hier noch mehr diskutiert. Auch weil ich das Thema interessant finden würde.

Rein optisch finde ich die VE's gar nicht mal so schlecht, der klassische VE hat irgendwie was. Wenn man es genau nimmt, gibt es diese Form nur einmal, während dessen andere Formen auch schon mal kopiert worden sind.

Rein technisch, ok, primitiver und in manchen Lösungen dümmer geht es fast nicht. War es Jacob Roschy, der eine Seite über die Dummheiten des VE geschrieben hat? Sehr interessante Seite, ich hab sie gern und lese immer wieder mal darin. Den Link muss ich suchen.
Zitieren
#6
(29.03.2016, 23:40)MIRAG schrieb: Wo bei der klassische VE301 noch geht. Ich meine mal gelesen zu haben, dass der DKE wie ein senkrecht stehendes Klo aussähe.... Gar nicht so falsch Big Grin


*Möp Off Topic Big Grin


Ich finde den DKE wesentlich ansprechender als den VE301. Absolutes Minimaldesign, klare Formensprache, von mir aus auch als Klo. Big Grin

VE bin ich nicht scharf drauf, aber ein DKE muss irgendwie auch noch her. Thumbs_up
Beste Grüsse

Thorsten


"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet."

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
Zitieren
#7
Am schönsten ist aber an den alten Radios, und es sind welche,
Das glauben meine Besucher erst, wenn ich sie einschalte. Wenn die Musik dann aus den alten Kisten dudelt, ist er der Vergleich mit den Klorollen nicht mehr gerechtfertigt.
Ein Radio bleibt eben ein Radio.
Habe immer soviel Arbeit, das ich mir eine aussuchen kann. Smile

Grüße Frank, der Moschti
Zitieren
#8
(29.03.2016, 23:45)Vagabund schrieb: Rein technisch, ok, primitiver und in manchen Lösungen dümmer geht es fast nicht. War es Jacob Roschy, der eine Seite über die Dummheiten des VE geschrieben hat? Sehr interessante Seite, ich hab sie gern und lese immer wieder mal darin. Den Link muss ich suchen.

radio-roehren-etc.de
Zitieren
#9
Vielen Dank Jupp, genau die Seite ist es.
Jacob schreibt da sehr informativ und lesenswert. Der VE bzw. dessen Technik wird nicht herunter gemacht sondern sachlich kritisch locker beleuchtet. Einfach toll zu lesen.
Ich glaube von Dir würde ich auch ein Buch kaufen.
Danke Jacob mal an dieser Stelle.
Zitieren
#10
Hallo ihr Lieben,
ich habe eben das Thema oben angefangen zu lesen und mich gefragt um was geht es denn, hier.
ne leere Rolle Klopapier; dass der DKE wie ein senkrecht stehendes Klo aussähe..

Na ja in Beitrag 5# von Philipp kommt dann ein wenig Licht in die Beiträge.
In 8# von Jupp dann der wirklich gute Link. Danke Jupp.
Aber an sich wenn da jemand anfängt zu lesen dann muss man den Eindruck gewinnen wird hier um
Des Kaisers neue Kleider diskutiert? Für mich nicht nachvollziehbar „VE allgemein Ja oder Nein.
Liebe Grüße Richard
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#11
Hallo Richard, die Diskussion startete in Semirs Restauration.Da dürfte einiges klarer sein Wink
Viele Grüße, Mark

Radioten aller Länder, vereinigt euch!
Zitieren
#12
Dieses ist leider nicht so schnell wenn überhaupt für einen Leser nachvollziehbar.
Gruß Richard


Jeder kann die Welt verändern!
Er muss nur bei sich selbst anfangen.






Zitieren
#13
Richard, ich habe bei Uli mal den Link zum ursprünglichen Verweis/Thema gesetzt.
Vielleicht ist es jetzt so verständlicher.
Sollte noch was unstimmig sein, so hast Du ja als Admin auch Rechte zum Editieren.
Danke für den Hinweis, dass es noch zu unklar ist.
Zitieren
#14
Hallo in die Runde.

So richtig was anfangen kann ich mit der Überschrift des (abgespaltenen) Themas nicht. Was ist denn mit JA oder NEIN zum VE gemeint?

Wenn ich hilfsweise mal Uli's Beitrag #1 heranziehe und die Frage auf die optische Anmutung der VE-Geräte herunterbreche, so meine ich, dass Schönheit im Auge des Betrachters  -hier des Sammlers-  llegt.

Einen VW Käfer, einen Renault R4 oder einen Trabbi finden manche hässlich, manche schön. Allen gemein zusammen mit den VE ist, dass das jeweilige Thema minimalistisch, preiswert aber dennoch langlebig umgesetzt wurde.

Natürlich lässt sich über die technische Umsetzung von Details des VE dyn streiten, oder auch darüber, dem DKE einen Widerstand mehr zu spendieren.
Andererseits haben mir Beispiele z.B. aus der DDR-Planwirtschaft gezeigt, dass auch langlebige und vor allem alltagstaugliche Dinge entstehen konnten, obgleich man es hätte eleganter lösen können (hier nehme ich mal beispielhaft die EMW R35/3).

Und über manche "Philips"-Lösungen bei vielen durchaus teureren Geräten möchte ich mich in diesem Kontext des Technisch-besser-lösens gar nicht erst äußern.


Gruß
k.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#15
Ich versuche mal ein bisschen Klarheit zu bringen.
Dieser Thread entstand durch Philipp, aus dem Dilemma heraus, OT Postings einfach zu löschen (macht man nicht gerne) oder eben abzutrennen und ein eigenes OT-Topic daraus zu machen.
URSPRÜNGLICH hatte ich mich nur belustigt über die Aussage ausgelassen "Das Radio kann es jetzt sogar mit enem VE aufnehmen" (sinngemäß). Das klang für mich wie "Mensch, nicht schlecht die Karre, die kommt ja fast an einen VW Polo heran" (stellvertretend, bitte die Diskussion jetzt nicht mit Autos weiterführen).
Und nun hat halt Phil das Thema daraus gemacht "Findet Ihr VE's klasse oder eher nicht so toll und warum".
Da kann jeder und muss niemand mitreden und die konstruktiven Aussagen wurden auch schon getätigt.
Gruß,
Uli
Zitieren
#16
VE's aller Art und DKE's gehören zur Geschichte, das ist unbestritten. Ob man hier sich nun auch auslassen will, das ist jedem selbst überlassen.
Was ich persönlich nun beitragen will oder interessant an dem Thema finde...

Warum stellt sich der eine einen hin, weil er einen haben MUSS um jeden Preis?

Warum mag ihn der andere überhaupt nicht?

Und warum sammeln viele die VE's über Jahre hinweg?

Mein Vater wollte mal einen in Natura sehen, weil seine Oma einen hatte. Ich habe zwei W, einen Dyn und einen DKE, weil mich die Geschichte und die Technik dahinter interessiert, aber nicht um jeden Preis.

Man könnte das auch mal über Freiburg, oder Geographic schreiben, oder das Thema allgemein halten. Nun hat es halt den VE und Derivate erwischt.
Was man aber nun auch wieder erkennen kann, das Thema VE polarisiert wieder einmal und auch das gehört irgendwie schon dazu.
Zitieren
#17
Ich freue mich, daß es außer mir auch andere Leute gibt, die sinnlose Diskussionen anzetteln  Thumbs_up
Natürlich gibt es gleiches Recht für alle Blush Viel Spaß weiterhin mit diesem Thread, und

beste Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#18
(30.03.2016, 20:44)Peter-MV schrieb: ... daß es außer mir auch andere Leute gibt, die sinnlose Diskussionen anzetteln  Thumbs_up

Na ja, würde ich so nicht sehen wollen. Wenn zu diesem Thema hier eine "unverkrampfte" Diskussion entstünde, wär' das doch was, oder?

Gruß
k.
_____________
Gruß
klaus

"Nutze das Fachwissen von Experten, aber bedenke stets: Die Technikgeschichte ist voll von Experten und Ihren Irrtümern."

Zitieren
#19
Schon gut, Klaus  Smile

Meinetwegen können wir von jedem Radio (ein paar Tausende gibt es ja  Big Grin ) einen Thread machen, wo jeder
seinen Senft dazu gibt, ob "JA oder Nein". Geschmäcker sind verschieden (nicht nur bei VE's), der eine mag's, der andere nicht.
Diskussionen ändern daran gar nichts. Da mir ja von manchen Leuten gern "sinnlose Diskussionen" vorgeworfen werden,
darf man ja bei einer Diskussion, ob man ein bestimmtes Radio gut findet oder nicht, wohl auch einmal die Sinnhaftigkeit
einer solchen hinterfragen  Angel

War mir bloß aufgefallen, meinetwegen darf jeder soviel rumdiskutieren, wie er mag.
Für mich selbst beschränke ich mich darauf, höchstens ein Radio als gut zu bezeichnen,
wenn es mir gefällt  Thumbs_up Es gibt auch Radio's, die mir nicht gefallen, aber ich
finde, sowas muß ich nicht öffentlich jedem "auf's Brot schmieren".

Wenn's mir nicht gefällt, brauche ich das ja nicht "an die Glocke hängen".

Freundliche Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#20
Hallo Peter

So ganz kann ich dir nicht folgen und verstehe auch deine Kritik nicht.
Ich bin der Meinung ein VE sollte in keiner Sammlung fehlen.
Gruß Helmut
----------------

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Volksempfänger VE 301 Dyn - eBay/ebay Kleinanzeigen löscht die Anzeigen Karsten 30 2.203 05.12.2019, 20:29
Letzter Beitrag: Richard
  Volksempfänger für Batterie: Der "B2" klausw 19 7.355 28.12.2018, 20:36
Letzter Beitrag: Bastelbube
  Dreiröhren Empfänger Meteor 33 von Schneider Opel/Roland Brandt navi 45 4.991 17.10.2018, 16:00
Letzter Beitrag: navi
  Volksempfänger VE 301 W Restauration Tomi 04 51 15.413 13.12.2016, 11:33
Letzter Beitrag: Tomi 04
  Alles zum Volksempfänger VE301 und DKE38 Vagabund 0 7.375 31.01.2016, 20:39
Letzter Beitrag: Vagabund

Gehe zu: