Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Identifikation frz. Telefon
#1
der Flohmarkt hatte mir ein seltsames Telefon beschert.

   

   

   

der Hörer ist klar, er stammt von der Firma "Association des ouvriers en instruments de precision". Darüber findet man etliche Bilder. Der Korpus ist ein Blechgehäuse, hat aber keine Kurbel. Dafür einen extra Haken an der Seite. Bei der Bildersuche entdeckte ich öfters Telefone mit einer extra kleinen Hörerkapsel seitlich. Warum das so ist weis ich nicht. Auch finde ich den Blechkorpus auf keiner Abbildung. Vielleicht ein Werkstelefon? Das ist aber reine Mutmassung. Kann jemand was darüber sagen?
Zitieren
#2
Hallo,
hilfreich wäre ien Foto vom Innenleben.
Dann könnte man erkennen ob nur die Kurbel fehlt und ein Kurbelinduktor verbaut ist.
Auf alle Fälle könnte es mit einem Kurbelinduktor ein O B  Teil sein. Oder ansonsten eine einfache Nebenstelle mit separater Rufspannung.
Gruß vom Jürgen

Kaum macht man es richtig, schon gehts.

P.S.
für Dateiaustausch bitte an  jermel[at]gmx.net senden.
Zitieren
#3
war nicht leicht zu öffnen, ein paar Gewinde musste ich ruinieren:

   
Zitieren
#4
Leider kann ich zur Herkunft des Korpus auch nichts beitragen, scheint aber nachträglich braun lackiert worden zu sein. Der zusätzliche Haken und die dort mal befindliche Zweitmuschel war einfach ein Zweithörer. So konnten zwei Leute dem Telefonat gleichzeitig lauschen. So etwas war bei französischen Apparaten auch noch bis in die 1960ger Jahre (oder länger) üblich.

Könnte auch ein Zimmertelefon aus einem Hotel sein. Dort war ja dann eine Zentrale Telefonvermittlung und die Apparate mussten nur einen Klingelknopf haben, um die Zentrale anzurufen. Die Vermittlung stellte dann die Verbindung her und legte sie auf den Apparat.
~~~Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)~~~
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  adapter für alte telefon technik an modernen internet Chingachgook 27 1.932 28.10.2018, 13:16
Letzter Beitrag: Enno

Gehe zu: