Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SABA 330 WL
#21
Hallo zusammen,

ich klinke mich mit meinem Anliegen hier mal ein; einen saparaten Thread braucht es dazu nicht.

Und zwar könnte ich für einen angemessenen Preis einen angeblich unverbastelten und schön trocken und eingestaubt gelagerten kompletten 330 WL bekommen, was mich sehr freuen würde. Ich glaube, dann müsste mein vergleichsweise kleiner Mende im Wohnzimmer weichen...

Soweit, so gut. Allerdings wundert es mich, dass auf der Skala des Gerätes kein Zeiger zu sehen ist. Ein Foto von der Frontansicht des ausgebauten Chassis, um mir den Antrieb einmal anzuschauen, habe ich mir erbeten. Das steht noch aus! Frage: Sollte hier was fehlen - anhand der obigen Bilder in #12 ist das ja sehr gut dokumentiert, was am Drehko alles dran sein muss - wie sehen denn dann die Chancen aus, im schlimmsten Fall alle Fehlteile zu bekommen?

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren
#22
Hallo Michael,

wir können ja erst mal schauen, wenn Du dann doch noch etwas zu dem Gerät berichten willst, können wir hier ja immer noch einen separaten Thread auf machen.

Wenn Du mal in meinen Text #12 schaust. Dort ist die Drehkofront und eben auch der Zeiger zu sehen. Dort an der beweglichen Stange befindet sich ein dünner Draht, der über die Skala geht. Entweder ist der nun abgebrochen oder er ist aus der Halterung gefallen. Nichts dramatisches.

Der schlimmste Fall ist immer der Drehko. Hier ist es ein Dreikreiser. Ein schon recht selten zu findendes Teil. Wenn der Drehko Plattenschluß hat - und darauf könnte ich wetten - wird es schwierig. SABA hatte große Spritzguß-Probleme. Es gibt für so etwas unseren Drehko-Experten Detlef (Radionar). Der zerlegt den defekten Drehko und setzt Dir ein Tauschteil ein. Ein sehr schwieriges Unterfangen. Aber Detlef stemmt das. Ich habe auf diese Weise meinen SABA 330 WL retten können. Gut, es gibt noch andere Teile, die möglicher Weise defekt sind. Aber alles ist machbar. Wir würden Dir da schon helfen. Das sind lohnende Projekte.

Mal sehen, ob Du mit dem Verkäufer handelseinig wirst. Zur Orientierung ich hatte seinerzeit meinen originalen aber defekten 330 WL für ca. 80 Euro kaufen können. Falls Du hierzu noch Fragen hast, immer gerne.
Es grüßt Euch aus Peine
     
     Andreas
Nicht nur die Röhren sollen glühen.
Zitieren
#23
Hallo Andreas,

ich bedanke mich und ich melde mich auf jeden Fall. Ja, bezüglich der aufgequollenen Teile am Drehko bzw. der Wellenschleuse bin ich gedanklich vorgewarnt. Wenn mir die Frontansicht vorliegt, dann sehe ich (im wahrsten Sinne des Wortes) weiter.

Bis denne!

Gruß Michael
Penthode?
Zitieren
#24
@ Andreas,

Hut ab vor Deiner Geduld und Deiner tollen Arbeit.

Sehr genial auch die super Bilder

Wie machst Du das mit den Bildern Andreas?
Sie lassen sich anklicken und dann auch noch vergrößern.

Bei mir lassen sie sich bestenfalls anklicken...mehr nicht...manno.

Anton hatte in einem Thread erklärt, wie das mit dem Irvan Piselpups Ding funktioniert.
Ich habs exakt nachgemacht und bei mir sind die Bilder entweder immer zu klein oder so groß, dass ich sie nicht einstellen kann.

Viele Grüße

Peter
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“

Zitieren


Gehe zu: