Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VHS-Portable "Orion VP-10" - Reparatur, Ersatzteile?
#1
Angeregt durch den Beitrag über die Videoanlage vom Heinz Schenk, kam mir oben genanntes Gerät wieder in den Sinn, welches sich noch in meinet Sammlung befindet.
Es handelt sich hier um den eigentlichen Recorder und dem dazu passenden Einschubnetzteil, welches in das Akkufach kommt.
Das Gerät gibt wieder und nimmt auch auf, nur der Ton klingt recht rauh. Es klingt, als ob ein schnell rotierendes Tiel nich ganz rund läuft.
Ein Bekannter sagte.mir, es köönnte an der Andruckrolle liegen. Diese läuft zwar sehr leicht, dreht noch lange nach, wenn man sie mit dem Finger anschubst. Nur ist die Oberfläche sehr glatt und hart.

Ob es wirklich daran liegt?
Gibt es noch passenden Ersatz?
Wer weis Rat oder kann helfen?


Hoffe doch, das es hier richtig ist.

Gruß Gerald
Kalte Lötstellen gibt es bei mir nicht. Habe mir bei jeder die Finger verbrannt.
Zitieren
#2
Hallo Gerald ich schreibe dir eine PN
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren
#3
Hallo Nachbar,

ich finde deine Hilfe sehr löblich, nur unser Forum lebt von den Fertigkeiten und Fähigkeiten aller User.
Ist denn deine Hilfe so geheim???
Zitieren
#4
Geheim ist nur die E-Mail Adresse des Spezialisten lieber Jürgen. Es ist die Rede von Hardy aus dem Bocket Forum. Ich selber hab mich vor Jahren mal gewagt, aber mit mäßigem Erfolg. Bei den früheren Geräten waren meist die Netzteile defekt. Wenn dort eine falsche Spannung raus ging, spinnte das Gerät. Wie Bandsalat usw.
mit freundlichen grüßen aus Dielfen (Siegerland)
Dietmar
Wenn einer dem anderen hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Zitieren


Gehe zu: