Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trödelmarkt - Bauteile - Experiment
#21
Hallo Wolfhard,
den Rückkoplungsdrehko und auch die Spule,
müsste ich noch irgendwo haben.
Also, falls Interesse besteht, gehe ich auf die Suche...

Viele Grüße,
Rolf
Zitieren
#22
Hallo Rolf  und Forumer:

Ich bedanke mich für deine Bemühungen.

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#23
Hallo Wolfhard,

wenn du von diesen "Perdinax-Quetschern" welche suchst, kann ich dir welche anbieten.
Und zwar mit den Werten 180PF und 500PF habe ich hier noch welche liegen.
Gruß
Alfred der Hesse
Zitieren
#24
Hallo Alfred,

ich bedanke mich für das Angebot und werde bei Bedarf gern darauf Bezug nehmen.

Mit freundlichem Gruß, Wolfhard
Zitieren
#25
- Experiment: Mit Görler Sperrkreis zum Detektor Radio -

Ein Radiosperrkreis mit angeschlossener Diode und Kopfhörer ist schon ein Detektorempfänger. Hier ein in Funktion befindliches Bespiel mit dem Görler-Sperrkreis vom Typ F18 . Mit einer Außenantenne und angeschlossener Erde wurden am Tage aber insbesondere abends auf Mittelwelle und Langwelle Sender empfangen.


.png   Görler F18 a.png (Größe: 284,63 KB / Downloads: 133)


.png   Görler F18 b.png (Größe: 217,98 KB / Downloads: 133)


.gif   Görler-Detektor.GIF (Größe: 1,95 KB / Downloads: 132)

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#26
Hallo Wolfhard,
Dein Sperrkreis sieht ja aus wie neu.
Dann müssen aber hochwertige Komponenten in dem Teil verbaut sein,
wenn er sich so einfach als Detektorempfänger verwenden lässt...

Viele Grüße,
Rolf
Zitieren
#27
- Hallo Rolf  und Forumer -

Auf Grund des guten Zustandes kam ich daran nicht vorbei. Als Nachtrag ein Bild vom Innenleben. In meinem Stromlaufplan hatte ich den einpoligen Schalter nicht gezeichnet, da er nur eine Wicklung kurzschließt. Damit erfolgt die Umschaltung von Langwelle auf Mittelwelle. Die Spulen sind auf Ferrocart-Kernen gewickelt.


.png   Görler F18 d.png (Größe: 344,72 KB / Downloads: 57)

Mit freundlichem Gruß,  Wolfhard
Zitieren
#28
Hallo Wolfhard,

vielen Dank für die schönen Bilder ,
damit ist meine Neugierde auch befriedigt.


Gruß,
RE 084
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Funkempfang ANTIK (Experiment) oldi-030 42 2.046 14.04.2019, 16:33
Letzter Beitrag: Richard
  DKE38 Experiment oldi-030 40 14.952 27.11.2016, 10:24
Letzter Beitrag: Dietmar

Gehe zu: