Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Doosl-DSER-106 Bluetooth UKW-Transmitter
#81
Hallo,

so ein Sender ist ja niedlich und genial. 

Wer vertreibt die Teile?
Zitieren
#82
Hallo Werner  Smile

Vor anderthalb Jahren gab's die Dinger auf AMAZON und eBay. Zur Zeit scheinen sie dort nicht mehr vorrätig zu sein?
Aber >>> HiER <<< kriegst Du den DOOSL-DSER-106 noch, für aktuell 10,04 € zzgl. Versand.

Du kannst u.a. auch mit PayPal bezahlen. Das würde ich Dir empfehlen, weil Dein Geld dann versichert ist  Maus
Als Versand kannst Du verschiedene Dienstleister auswählen. China~Post kostet nur 2,97€, DHL-Express wiederum 14,33€.
Ganz gut wäre vielleicht DPD~Express mit 4 bis 10 Tagen Lieferzeit für 7,66€.

   

[zum Vergrößern drauf klicken]

Wenn Du's nicht eilig hast, nimm ruhig China~Post oder DHL~eCommerce, dann sparst Du Geld.
Bei PayPal~Zahlung ist Dein Geld dann trotzdem sicher.

Beste Grüße, von Peter




Edit: In Italien gibt's den DOOSL auch auf eBay, guckst Du >>>HiER<<<, ist da aber teurer.
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#83
Irgendwie ist es mir nun gelungen, dass die Lautstärke konstant bleibt.
Frag mich nicht wie, aber es hat geklappt.


Ist schon ne feine Sache.

Viele Grüße

Peter
Zitieren
#84
Cool Peter, das freut mich sehr für Dich  Smile

Jo, offensichtlich sind sie mit ihren Wartungsarbeiten am Fernsehturm für heute fertig (?), Radio~Empfang geht wieder:


.jpg   Radio-wieder-da.JPG (Größe: 213,67 KB / Downloads: 156)

Nachher geht's zum Dienst.

Beste Grüße, von Peter
~~~~~ DE - MV  /  Connected ~~~~~
Zitieren
#85
Hallo,
ich hab jetzt mal meine zwei Doosls getestet. Da ich mein Küchenradio nicht verstellen wollte, hab ich einfach zu Testzwecken die selbe Frequenz am Doosl eingestellt und der öffentliche Sender wurde weggedrückt, soll heißen funktioniert und mit großer Reichweite.
Wenn dann BT am Doosl abgeschaltet wird, kommt wieder der öffentliche Sender. So weit so gut.
Wenn jetzt aber der Doosl geladen wird, wird sofort wieder gesendet und er schaltet sich auch nicht nach einer Weile (hab 30 min gewartet) ab.
Habe ich durch Zufall gemerkt, weil dann eben plötzlich Ruhe im Radio war (Doosl hat gesendet, aber da BT abgeschaltet ist eben ohne Signal).
Nur zur Info, falls einer das Teil übers Radio versorgt oder dauerhaft ein Netzteil dran hat - dann sendet er dauerhaft und nicht nur im Umkreis von 2m. Ist bei meinen beiden Doosls so.

Gruß Nad
Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos
Zitieren
#86
Habe mir auch so ein Ding bestellt. Sind ja einige Radios da, die zwar UKW aber kein TA haben. Wäre schön, wenn es sowas auch für AM geben würde.
Auch für Allströmer nicht zu verachten.

Gruß Gerald
Kalte Lötstellen gibt es bei mir nicht. Habe mir bei jeder die Finger verbrannt.
Zitieren
#87
Als Kauflösung in Amazon gibt's das allerdings leider nicht.
Aber wenn Du Dich hier mal umschaust, dann findest EINIGE Lösungen, wie das auch für AM geht.
Vielleicht baut jemand hier etwas für Dich, wenn Du selbst an so "Fummelkram" nicht mehr dran gehst!?
Die richtig schönen Varianten sollten, wenn ich das richtig verstanden habe, z.B. mit einem Raspberry gehen, der Dich dann auch gleich noch mit Internetradio versorgen kann.
Frag vielleicht mal Jupp, vielleicht hat der sogar etwas "fertiges" für Dich!?
Gruß,
Uli
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Übertragung via Bluetooth in Verbindung mit Transmittern oder Kabel Uli 27 1.137 24.12.2017, 13:09
Letzter Beitrag: Thorsten

Gehe zu: