Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeitumstellung bringt Uhrendefekt zutage
#1
Die lästige Zeitumstellerei brachte als Nebeneffekt zutage, dass meine Junghans Funkarmbanduhr defekt ist. Ich hatte mich gewundert, dass diese Uhr seit einiger Zeit Abweichungen von einigen Sekunden zu den öffentlichen Zeitanzeigen ( Fs und oder Radio ) hatte. Gefreut hatte ich mich, dass diese Uhr im ganzen Ostseeraum von Petersburg bis Stockholm vermeintlich funkgesteuert richtig anzeigte. Heute habe ich festgestellt, dass die Zeitumstellung, welche sonst immer automatisch ging, nicht erfolgte. Facit: diese Uhr läuft nur noch als normale Quarz Uhr, der Funkempfänger scheint nicht mehr zu arbeiten. Ärgerlich aber o. Umstellung wäre wohl nicht darauf gekommen. Manuelle Korrektur ist bei dieser Uhr nicht möglich, also erneuern oder falls geht reparieren lassen
Gruß Franz
eh isch misch uffreg isch mirs lieber egal
Zitieren
#2
Hallo Franz,
manchmal hilft es, die Batterie mindestens eine Minute zu entfernen, wegen der sicheren Entladung der Elko's, und wieder einzusetzen. Also ein hartes RESET für den Mikrocontroller, bei dem irgend ein Bit "in die falsche Ecke gerannt sein könnte!" Big Grin Ich habe damit schon einmal meine Armbanduhr, aber auch verschiedene Funkwecker zum Synchronisieren auf den DCF77 "überreden" können.

Bei der Gelegenheit kannst Du ja mal die Batterie prüfen. Nicht dass die kurz vor ihrem Ende steht, es noch nicht anzeigt, aber der Funkempfänger damit nicht klarkommt.
Viele Grüße

Wolfram

"... Bei uns tut jeder, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut. ..."
Zitieren
#3
danke Wolfram , es ist eine solar getriebene Uhr. Du hattest den richtigen Riecher. Ich habe sie intensiv beleuchtet, jetzt hat sie es gepackt und ist synchronisiert.
Gruß Franz
eh isch misch uffreg isch mirs lieber egal
Zitieren
#4
ja so ist das . Manchmal braucht es das stöckchen damit der esel wieder will.......
übrigenz funkttioniert dieser trick mit sehr fielen aparaten. Ich mach das öfters bei meinem terrestrischen TV modul welches extern am fernseher leuft. (ist noch ein alter)

Da gibt es einen witz.
4 leute in einem auto. Das springt nicht an.
Der erste ist Electricker und meint es währen die zundkerzen
der zweite ist klemptner und meint das die Benzinleitung verstopft ist.
der dritte dritte ist Pfarrer und meinte man solte erst mal beten befor man den schlüssel umdreht.
der fierte ist IT expert.........warum steigen wir nicht alle mal kurz aus und dann der reihenfolge wieder ein
Zitieren


Gehe zu: